Menü
Umwelt Wasser Geotechnik Kampfmittel
  • Geotechnik

  • Umwelt

  • Kampfmittel

  • Wasser

  • Geophysik

  • Abfall & Rückbau

  • Drohnenbefliegung

Herzlich willkommen!

Wir freuen uns Sie bei PeTerra - Gesellschaft für Altlastenmanagement, Umwelt- und Geotechnik begrüßen zu dürfen!

Wir arbeiten mit großem Erfolg und seit vielen Jahren als Partner von öffentlichen und privaten Auftraggebern, mit Industrie, Investoren und der Bauwirtschaft.

Wir stellen Ihnen gerne die hohe fachliche Kompetenz und das herausragende Leistungsniveau unserer Mitarbeiter zur Verfügung. Wir bearbeiten mit hoher Flexibilität und Blick für die Wirtschaftlichkeit Ihre Fragestellung. So sind in allen Bereichen hochqualifizierte Untersuchungen, Begutachtungen und Beratungen durch unsere Geowissenschaftler und zugelassenen Sachverständigen unser erklärtes Ziel.

Wir sind Sachverständigenbüro, nach §18 Bundesbodenschutzgesetz zugelassene Untersuchungsstelle, sowie nach RAP Stra 15 anerkannte Prüfstelle für die Fachgebiete/Prüfungsarten A1 und A3. Darüber hinaus stellen wir Ihnen Fachplaner für den Bereich Kampfmittelräumung zur Verfügung.

Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen bei Ihrer Fragestellung gerne weiter.

Blick auf die Festung Marienberg in Würzburg.

Unsere Kontaktdaten entnehmen Sie bitte der Kontaktinformation auf der linken Seite.

Die PeTerra GmbH begleitet Sie von der Vorerkundung (Altlasten, Gebäudeschadstoffe, Kampfmittel, Baugrund) über die Ausführung konkreter Maßnahmen (z.B. Sanierung, Sondergründung, Energiekonzepte) bis zum erfolgreichen Abschluss Ihres Bauvorhabens.

Unsere Schlüsselkompetenz ist die fachübergreifende Beratung unserer Kunden.

Profitieren Sie von unseren langjährigen Erfahrungen aus den Bereichen: Altlasten, Geotechnik, Fachplanungsleistungen Kampfmittelräumung,  Geologie, Hydrogeologie, Gebäuderückbau und Flächenrecycling, Deponiebau, Geoinformationssysteme und Monetärer Bewertung.

Unser Schwesterunternehmen, die PD Bohr- und Sondiergesellschaft mbH, berät Sie darüber hinaus im Bereich Kampfmittelräumung von der Vorerkundung bis zur Kampfmittelbegleitung während der Baumaßnahme.

Unsere kurzen Wege bedeuten für Sie Zeit- und Kosteneffizienz!

Coronavirus (SARS-CoV-2)

Aufgrund der weiteren Ausbreitung des Coronavirus folgen wir den einschlägigen Empfehlungen des RKI und versuchen Kontakte, wo möglich, einzuschränken.

Bei Vor-Ort-Terminen achten wir auf die Einhaltung der Abstandsempfehlungen, bei Besuchen in unseren Räumlichkeiten möchten wir Sie weiterhin bitten eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Vielen Dank und bleiben Sie gesund!

Einblick auf unsere Konversionsbaustelle am Hubland, Würzburg. Stand: Juni 2019.