Menü
Umwelt Wasser Geotechnik Kampfmittel

Geotechnische Spezialgebiete

Spezielle Tätigkeitsfelder eines Geotechnikers werden nicht zuletzt durch die landschaftlichen und geologischen Besonderheiten in seinem Umfeld geprägt. So sind im Raum Würzburg z.B. Fragestellungen wie Erdfallrisiko durch Gipskarst, Hangrutschung oder Felsschlag im Bereich von Steilhanglagen von z.T. eminent wirtschaftlicher Bedeutung.
Schutz von Gebäuden und Verkehrswegen gegen Steinschlaggefahr.

Maßnahmen zum Schutz von Gebäuden, technischen Anlagen, Wirtschaftsflächen sowie von Leib und Leben bedürfen exakter geotechnischer Vorplanungen um nicht selbst zum Auslöser einer Rutschung oder eines Erdfalls zu werden.

Montage Steinschlagschutzzaun.

Wir können hier auf profunde regionalgeologische Kenntnisse (inkl. umfangreicher Bohrarchive) eigener Mitarbeiter sowie externer Experten zurückgreifen, die PeTerra GmbH in die Lage versetzen nahezu den gesamten nordbayerischen Raum abzudecken.

Aufgrund der Kenntnisse dieser ausgewiesenen Spezialisten sind wir in der Lage wirklichkeitsnahe erdstatische bzw. felsmechanische Modelle z.B. für die Prognose der Standsicherheit eines Hangs, zur wirtschaftlichen Dimensionierung einer Hangsicherung oder Gründung zu erstellen.

Hangsicherungsmaßnahmen und Steinschlagschutzeinrichtungen.

Bei Steinschlag- und Felssturzgefahr analysieren und bewerten wir für Sie auf der Grundlage ingenieurgeologischer Aufnahmen die bestehenden Risiken. 

Für die Planung und Optimierung, Ausschreibung sowie Überwachung der erforderlichen Sicherungsmaßnahmen kommen spezielle Softwareanwendungen zum Einsatz.

Nils Oehler
Beratender Ingenieur
Sachverständiger nach §18 BBodSchG (Sachgebiet 5)
Tel.+49 9321 - 264 93 - 86
E-Mail: nils.oehler@peterra.de

Beata Grzegorzek
Geowissenschaftlerin
Tel. +49 9321 - 264 93 -83
E-Mail: beata.grzegorzek@peterra.de

Jürgen Kreutlein
Sachverständiger nach §18 BBodSchG (Sachgebiet 5)
Tel.+49 9321 - 264 93 - 88
E-Mail:
juergen.kreutlein@peterra.de

Beispieldarstellung: Planausschnitt Vorplanungsvariante einer Felssicherungsmaßnahme.

Beispieldarstellung: Berechnung der Einschlagenergien unter Anwendung des Steinschlagsimulationsprogramms ROCKFALL (Dr. Spang).

Felssicherungsmaßnahme Wertheim 2020.